Aktuelles

24-Agip-Autohof Knüllwald an der A7 Ausfahrt Homberg/Efze ist eröffnet

Unerwartet hoher Gästeansturm schon unmittelbar nach Eröffnung

Seit Montag, den 3. Februar ist der Streckenzug der A7 zwischen Kassel und Fulda um eine Top-Rastanlage reicher. Betreiber Ralf Hoppe, erfahrener Gastronom und Kaufmann, erstmals aber auf einem Autohof tätig und sein Team durften gleich am ersten Tag unerwartet viele Gäste begrüßen. 

 

Die Anlage ist an der Autobahnausfahrt von allen Seiten nicht zu übersehen und sieht von außen besonders einladend und attraktiv aus. So blieb es nicht aus, dass schon am ersten Tag immer wieder alle Tische des Restaurants belegt waren. Die Gäste kamen sowohl von der Autobahn als auch aus der unmittelbaren Region. Das jüngere Publikum freute sich sehr über den neuen SUBWAY im Autohof, weil ein solcher in der Region noch nicht vorhanden war. Eine Mutter mit zwei Kindern direkt aus dem Ort Knüllwald lobte, dass jetzt endlich ein 24h Stundenbetrieb mit großem Gastro- und Shopsortiment da ist, „wo man nachts und an Feiertagen noch schnell was holen kann“. In der ersten Nacht standen bereits 50 Lkws auf dem Riesenparkplatz. Die Lkw-Abstellkapazität liegt mit allen Service-Betrieben an der Ausfahrt zusammengerechnet bei über 200.

Bereits auf der Autobahn ist die Rastanlage mit drei Autohofschildern aus jeder Richtung gut ausgeschildert. Der weithin sichtbare Werbepylon mit dem markanten AGIP-Logo, einem sechsbeinigen Hund, der Partnerwaschanlage „TRUCK Wash“ und dem SUBWAY-Logo weißt die letzten Meter zum Autohof.


Gastrovielfalt und modern-gemütliches Ambiente

Bei der modernen, aber gemütlichen neuen Anlage greift das beliebte und bewährte 24-Konzept. Dass bedeutet Top-Service rund um die Uhr zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, Sauberkeit, Komfort, modern-gemütliches Design und eine Vielzahl an Gastronomie. Der Gastronomiebereich verfügt über ein CAFÉINO-Restaurant, eine SUBWAY-Filiale, dem Burger-Restaurant BURGER´Z sowie dem PAULANER Biergarten mit spektakulärer Aussichtsterrasse und einer 24-Lounge. Die Rastanlage bietet außerdem 24 Stunden am Tag einen gut sortierten Tankstellenshop, einen Geldautomaten, einen Spielplatz und ist hundefreundlich.

210 Parkplätze für Pkw, Busse und Lkws, sowie eine Waschstraße für Pkw und Lkw stehen den Kunden und Gästen direkt um den Autohof zur Verfügung.

Lothar Richter, Projektleiter der örtlichen Verwaltung freut sich: „Der 24-Autohof ist toll geworden und ein wichtiges Aushängeschild unserer Region. Wir erhoffen uns damit auch noch weitere Ansiedelungen im Gewerbegebiet.“

 

Agip ist zum ersten Mal Partner der 24-Autobahn-Raststätten GmbH, die seit 2007 ununterbrochen zur „Besten Autohofkette“ gewählt wurde. In Homburg Efze wurde insgesamt der zehnte 24-Autohof an den deutschen Autobahnen eröffnet.

Der elfte Autohof in Mühldorf zwischen München und Passau ist bereits in Bau, die Fertigstellung erfolgt im Sommer 2014.



Zurück

Aktuelles


24-Autohöfe beste Marke 2016 in Deutschland

Seit 2006 wird jährlich von dem etm-Verlag und der DEKRA eine Leserwahl mehrerer Fachzeitschriften aus dem Verkehr durchgeführt, bei der auch Autobahn-Rastanlagen prämiert werden. Und zum 10. Mal in Folge ist der Sieger das aus Regensburg stammende Unternehmen „24-Autohöfe“.

Weiterlesen …


Die Wanderausstellung „7:1 – Triumph und Tragödie“ der „24“-Autohöfe war ein voller Erfolg

Die Wanderausstellung fand zwischen 19. Juni und 04. Oktober 2015 statt. Dabei dockte sie an insgesamt 13 Stationen an, darunter das Regensburger Bürgerfest, die 24-Autohöfe in Bad Rappenau A6, Neuberg-Erlensee A45, Homberg A7, Lutterberg A7, Wernberg-Köblitz A93, Mühldorf A94, Neumarkt A3, Gramschatzer Wald A7 und Sulz-Vöhringen A81.

IAA als Höhepunkt

Weiterlesen …


Ruscheinsky rückt an die Spitze des Autohof-Verbands VEDA

Als neuen Präsidenten der Vereinigung Deutscher Autohöfe, kurz VEDA genannt, dem Branchenverband der privaten Autobahn-Raststätten in Deutschland, wurde Alexander Ruscheinsky (24-Autohöfe) einstimmig von der Mitgliederversammlung  gewählt. Er tritt dabei die Nachfolge von Dr. Lothar Koniarski (EuroRastPark-Autohöfe) an, der den Vorsitz zuvor drei Amtsperioden innehatte. Weiterhin im Vorstand sind Patrick Schnell von der TOTAL Deutschland und Ruth Strohofer vom „Erlebnis-Rasthof Strohofer-Geiselwind“. Für den ausscheidenden Koniarski rückte aus dem gleichen Hause Neu-Vorstand Johannes Witt nach. Damit ist die Kontinuität für die Fortsetzung der erfolgreichen Verbandsarbeit gesichert.

Weiterlesen …


Vorbildlich im Jugendschutz – Autohof jetzt zertifiziert

Vöhringen. Jugendschutz ist für die Vöhringer Autohofbetreiberin Eveline Kartal eine Selbstverständlichkeit. "Ich habe selber zwei Kinder. Mir liegt daran, dass die Bestimmungen eingehalten werden", sagte sie gestern bei der Verleihung der Plakette "Jugendschutz – Na klar!" und der dazugehörenden Urkunde durch Sozialdezernent Bernd Hamann vom Landratsamt Rottweil, den Oberndorfer Polizeichef Ulrich Effenberger und den Vöhringer Bürgermeister Stefan Hammer.

Weiterlesen …


„24“ und TOTAL bauen Autohof an der A14

Regensburg/Halle, 18. September 2015 – Die 24-Autohöfe und die TOTAL Deutschland GmbH freuen sich, dass die Realisierung ihres gemeinsamen 24-TOTAL Autohofs Halle-Tornau an der A14 in die Zielgerade einbiegt. Am 18. September feierten sie das Richtfest ihrer neuen Rastanlage. Das Regensburger Unternehmen investiert knapp
5 Millionen Euro und schließt damit eine Versorgungslücke an dieser für den Lkw-Verkehr wichtigen internationalen Verkehrsachse. Bei der Eröffnung, die für Anfang 2016 vorgesehen ist, werden rund 25 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Weiterlesen …


24-Autohof Gramschatzer Wald mit der schnellsten Ladestation für Elektroautos

An der Autobahn A7, Ausfahrt Hausen, wurde am 24-Autohof Gramschatzer Wald am Montag, den 14. September 2015, die seit Freitag betriebsbereite Hochleistungsladestation feierlich eingeweiht. Neben der schon vorhandenen großen TESLA-Supercharger-Station ist hier nun die erste hochleistungsfähige E-Mobil-Ladestation in Deutschland, die fabrikatsunabhängig ist, an das Netz gegangen.

Weiterlesen …