Aktuelles

Leser- und Expertenwahl BESTER AUTOHOF 2019

Im Februar startet eine neue Leser- und Expertenwahl BESTER AUTOHOF 2019. Ausgezeichnet und prämiert werden die besten Autohöfe Deutschlands in sechs Kategorien. Die Bewertungen kommen von den Lesern der Publikationen AUTOHOF GUIDE und UNTERWEGS sowie durch Geschäfts- und Urlaubsreisende die auf Autohöfen Ihre Rast und eine Pause einlegen.

Die Organisatoren, setzen bei der Wahl auf die wohl hochkarätigste Jury, die man sich denken kann: auf die Gäste und Besucher von Autohöfen! Also auf alle Kraftfahrer, die Zeit auf dem Autohof verbringen. Mit BESTER AUTOHOF wird das Engagement der Autohöfe ausgezeichnet, die sich 24 Stunden rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr um das Wohl der Reisenden bemühen.

Die Jury weiß am besten, wo es gute Restaurants, Bistros, leckere Speisen, schöne Terrassen, nettes, freundliches und motiviertes Personal und einen sympathischen Service gibt. Wo finden Besucher verkehrssichere Parkplätze und saubere Sanitäranlagen? Wo werden empfehlenswerte Leistungen und Services geboten? Welcher Autohof gefällt besonders und last but not least mit welchen Autohöfen verbinden die Gäste und Besucher schöne Erinnerungen?

Über 200 Autohöfe stehen bei der Leser- und Expertenwahl zur Auswahl. Nominiert wurden die Autohöfe in Deutschland von einem unabhängigen Nominierungskomitee. Zur Wahl stehen die Autohöfe, die in Deutschland an der Autobahn mit einem Autobahnschild ausgeschildert sind, relevant für den Markt sind und ihre Eröffnung vor dem 15. Februar 2019 hatten. Nach dem Start der Leserwahl können keine Autohöfe mehr aufgenommen oder gestrichen werden. Bewertet werden die persönlichen Erfahrungen. Sechs Kategorien je Autohof werden dabei bewertet:

  1. Sicher Parken: Hier gibt es saubere und übersichtliche Parkplätze, gute Beleuchtung oder eine
    Videoüberwachung. Auch nachts fühlt sich der Gast hier sicher.
  2. Gastronomie: Hier stimmen Qualität, Preis und Leistung. Das Essen schmeckt lecker. Gute
    Dienstleistung und eine Auswahl an Speisen im Bistro und Restaurant.
  3. Service: Hier wird der Besucher zuvorkommend bedient. Das Personal ist freundlich und bietet
    einen netten Service oder eine helfende Hand.
  4. Familie: Hier sind Kinder willkommen. Kinderspeisekarte, Spielplatz oder Spielecke werden
    angeboten. Der Kinderbereich ist sauber und sicher.
  5. Wohnmobil: Hier ist der Urlauber und Reisemobilist ein gern gesehener Gast. Im Reisemobil
    übernachtet man ruhig und sicher in der Nähe des Restaurants.
  6. Innovation: Hier werden Ideen realisiert wie Sicherheitsparkplätze, Anschlüsse für Kühlfahrzeuge,
    E-Mobilität, Wasserstoff-Tankstellen oder Erd- und Autogas.

Die Abstimmung und Teilnahme an der Wahl ist vom 15. Februar bis 15. Juli 2019 möglich und erfolgt unter der Web-Adresse https://leserwahl.autohof-guide.de. Dort sind alle zur Wahl stehenden Autohöfe aufgelistet. Die Sortierung der Autohöfe erfolgt über die Nummer der Autobahn. Die Sortierung beginnt mit der A1 und dem Autohof Hamburg-Moorflet und endet auf der B213 und dem 24-Total Express Autohof Cloppenburg.

Die Wahl BESTER AUTOHOF wird durch namhafte Partner unterstützt, die gemeinsam mit AUTOHOF GUIDE und UNTERWEGS das Engagement und die Servicebereitschaft der Autohöfe in Deutschland herausstellen.

Hierzu zählen AllRide, eine Handelsmarke der Tollkühn Shoppartner GmbH, das Deutsche Caravaning Institut als Kompetenzzentrum für Industrie, Handel, Fachmedien und Verbraucher, SAF-HOLLAND, ein börsennotiertes Zulieferunternehmen für die Lkw- und Trailer-Industrie, SONAX, einer der führenden Anbieter von Autopflegeprodukten in Deutschland und Österreich, TRUCK-WASH.COM, die kostenlose Plattform von tausenden Waschanlagen-Standorten für Lkw und Busse weltweit sowie die Vereinigung Deutscher Autohöfe e.V. (VEDA) als freiwilliger Interessenverband von Autohofbetreibern.

Bildcredit: HUSS-VERLAG
Text- und Bildmaterial stehen auf der HUSS-Presseseite unter www.huss-verlag.de.



Zurück

Aktuelles


Autohof Bad Rappenau Nord nimmt Elektrotankstelle in Betrieb

Mehr als 15 S-Modelle der amerikanischen Elektroauto-Marke Tesla aus ganz Deutschland haben sich kürzlich auf dem Autohof 24 in Bonfeld getroffen. Sie hatten sich in einem Internet-Forum zu einer Ladeparty verabredet, sagte Andrea Kamm aus Ludwigshafen und lachte. "Eigentlich ja zu einer inoffiziellen Eröffnung", fügte sie hinzu.

Weiterlesen …


„24“ und Agip bauen Autohof an der A7

Regensburg/Homberg, 4. Oktober 2013 – Die Firma 24-Autobahn-Raststätten mit Sitz in Regensburg lud am 4. Oktober 2013 zum Richtfest ihrer neuen Anlage. An der Anschlussstelle Homberg/Efze entsteht auf einer Fläche von über 29.000 m² der zehnte Autohof der mehrfach ausgezeichneten Autohofkette. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt über 6 Millionen Euro. Bei Eröffnung, die für Januar 2014 vorgesehen ist, werden rund 30 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Weiterlesen …


24-Total Autohof Mühldorf feiert Richtfest

Regensburg/Mühldorf, 8. November 2013 – In Erharting bei Mühldorf wird der erste Autohof an der Autobahn A94 München-Passau gebaut. Die 24-Autobahn-Raststätten GmbH feierte am 8. November Richtfest ihrer neuen Rastanlage im Gewerbegebiet Frixing. Das Regensburger Unternehmen investiert insgesamt 4 Millionen Euro und schließt damit eine Versorgungslücke an dieser neuen und insbesondere für den Lkw-Verkehr wichtigen Verkehrsachse. Bei Eröffnung, die für Mai/Juni 2014 vorgesehen ist, werden rund 25 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Weiterlesen …


Pinkelpause mit Mehrwert - VEDA-Autohöfe wollen Toilettenbesuch belohnen

70 Cent zahlen und nur noch einen Wertbon von 50 Cent zurückbekommen. Solche Toilettengebühren an Autobahn-Raststätten sorgen seit einiger Zeit für massiven Groll bei der Kundschaft.

Groll, der auch die Autohöfe betrifft – obwohl diese ihre Toilettengebühren unverändert zu 100 Prozent rückvergüten.

Um den feinen Unterschied in Sachen „Kundenfreundlichkeit“ unverwechselbar zu machen, setzen über 35 VEDA-Autohöfe nun noch eins drauf: Zur Sommerreisezeit 2013 wird die Pinkelgebühr von 50 Cent mit 70(!) Cent rückvergütet. Der Wertbon der Autohöfe wird zum echten Mehrwert-Bon!

Weiterlesen …


24-Autohöfe beste Autohof-Kette Deutschlands 2013

Regensburg, 24. Juni 2013 – Die Firma 24-Autobahn-Raststätten GmbH mit Sitz in Regensburg hat Grund zum Jubeln. Am Dienstag, 18. Juni 2013 fand in Stuttgart im Rahmen einer festlichen Galaveranstaltung die Preisverleihung zur Wahl der Besten Marken 2013 statt. Dabei wurden die 24-Autohöfe als Beste Autohofkette Deutschlands ausgezeichnet. Und das bereits zum siebten Mal in Folge, seit 2007 haben die 24-Autohöfe die begehrte Trophäe in jedem Jahr klar abgeräumt.

Weiterlesen …


Erster Spatenstich für Autohof Mühldorf an der A94

Regensburg / Berlin – In Erharting bei Mühldorf entsteht der erste Autohof an der neuen Autobahn A94 München-Passau. Die Gesamtinvestition in eine 24-Raststätte mit TOTAL Tankstelle beläuft sich auf insgesamt vier Millionen Euro. Die Rastanlage schließt eine Lücke an dieser – insbesondere für den Lkw-Verkehr – wichtigen neuen Verkehrsachse, erklärten Vertreter der beiden Unternehmen anlässlich des heutigen ersten Spatenstichs in Anwesenheit des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Andreas Scheuer (CDU).

Weiterlesen …